Botanischer Garten Frankfurt am Main

Der Freundeskreis des Botanischen Gartens Frankfurt am Main freut sich, Sie in einer der schönsten Gartenanlagen der Stadt begrüßen zu dürfen.

Im Grünzug zwischen Palmengarten und Grüneburgpark liegt auf einer Fläche von 8 ha der Botanische Garten. Seit 2012 gehört er zum Palmengarten und damit zur Stadt Frankfurt am Main. Interessierte Gäste können die Anlage kostenlos von Frühjahr bis Herbst besuchen. Über 4.000 Arten von Freilandpflanzen können in einer stimmungsvollen Naturlandschaft in natürlichen Pflanzengemeinschaften besichtigt werden. Zudem bietet der Botanische Garten Führungen und Vorträge sowie Sonderveranstaltungen wie Tage der offenen Tür und Pflanzenbörsen für alle Besucherinnen und Besucher an.

November

-

Der Botanische Garten ist in den Wintermonaten vom 1.11.19 bis 22.2.20 geschlossen


Wir begrüßen Sie gerne wieder zur Eröffnung der neuen Saison am Sonntag, den 23. Februar 2020!


Die folgenden Termine 2020 stehen bereits fest:


  •  Winterspaziergang mit Führung am 19.1.2020


  •  Saisoneröffnung mit Führung am 23.2.2020


  • Pflanzenbörse am 9.5.2020


  • Open Air-Theater im Juni: „Comedy of errors“ by William Shakespeare


  • 24. Tag der offenen Tür am 5.9.2020


  • 6. Frankfurter Bienenfestival am 26.9.2020
Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm 2019 - Flyer

Das Gesamtprogramm 2019 im Überblick finden Sie in der PDF-Datei. Der Treffpunkt für Führungen ist ab sofort beim Unterstand am Teich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos, wenn es nicht anders vermerkt ist. Fahrräder, Hunde (außer ausgewiesene Blindenführhunde) und andere Vierbeiner müssen draußen bleiben.

Das Jahresprogramm 2020 wird nach Fertigstellung noch dieses Jahr an dieser Stelle veröffentlicht!

Download

Herbstblick 2019
Botanischer Garten APP

Kostenlose APP - Botanischer Garten Frankfurt

Die offizielle App des Botanischen Gartens Frankfurt in der ersten Ausbaustufe mit 30 Audioguide Texten und 143 bebilderten Pflanzenporträts zum Senckenbergischen Arzneipflanzengarten. In diesem Bereich des Gartens werden die Pflanzen in 13 Hochbeeten präsentiert, die jeweils ein Verwendungsgebiet wie z. B. „Blutkreislauf“, „Atemwege“ oder „Grüne Soße“ beschreiben.