Programm 2022

Oktober

Schöner Herbst in Ostasien und Nordamerika – Verwendung von Stauden und Gehölzen im heimischen Garten

Verwendung von Stauden und Gehölzen im heimischen Garten

Gerade dieser Sommer hat wieder gezeigt, wie präsent der Klimawandel und wie sinnvoll es ist, sich mit den Bedürfnissen der Pflanzen zu beschäftigen besonders dem Wasserbedarf.

In den letzten 2 Monaten sind gerade einmal 17 Liter pro Quadratmeter Regen gefallen und die Tageshöchsttemperaturen lagen meist über 25° und oft über 30°.

Es gibt eine Vielzahl von Stauden und Gehölze, die mit diesen erschwerten Bedingungen gut zurechtkommen.

Auf dieser Führung lernen sie Besonderheiten einzelner Pflanzen über den Wuchs z.B. Größe, Höhe, Bedarf an Licht, Wasser und Bodenbeschaffenheit oder Frosthärte kennen.


Führung: Michael Bleß


Biodiversität vor der Haustür: Pilzvielfalt im Botanischen Garten

Führung: Hermine Lotz-Winter & Prof. Dr. Meike Piepenbring

Die Vielfalt unserer Apfelsorten – Sortenschau, Infos und Apfelverkauf

Gucken und Probieren mit dem Pomologenverein e.V., MainÄppelHaus Lohrberg e.V. und dem Arbeitskreis Streuobst Maintal mit Apfelverkauf zugunsten der obigen Vereine.

Führungen zum Thema Apfelsorten, Wildobst, Alte Rebsorten

Der Apfelbaum ist unser wichtigstes Obstgehölz. Der Kulturapfel (Malus domestica) unterscheidet sich signifikant vom einheimischen Wildapfel (Malus sylvestris) und stellt eine Mehrartenhybride dar, die maßgeblich auf Kreuzungen mittelasiatischer Apfelarten, besonders mit dem aus Kasachstan stammenden Malus sieversii, zurückgeht. Durch diesen Charakter und durch die Tatsache, dass Apfelbäume obligate Fremdbestäuber sind, stellt jeder Apfelbaumsämling genetisch eine eigene Sorte dar. Dies erklärt die erstaunliche Vielfalt der verschiedenen Apfelsorten, die wir an diesem Tage vorstellen werden. Führungen zu einheimischen Wildobstpflanzen und zu alten Rebsorten runden das Programm ab.  

Herbstfärbung im Botanischen Garten

Führung: Kai Uwe Nierbauer

Flechten im Botanischen Garten

Führung: Dr. Elke Brude

Abschied 2022

Rundgang zum Saisonausklang