Rosa roxburghii

Igel-Rose
Rosaceae

Heimat

China und Japan

Vorkommen im Garten

Im Zentrum der Abteilung Ost-Asien

Botanik & Ökologie

Die Igel-Rose ist ein bis maximal 3 (4) m hoher sparrig verzweigter Strauch mit abblätternder Rinde und nicht sehr zahlreichen geraden Stacheln. Die Blüten stehen einzeln, sind hellrosa und duften, die flach kugeligen Früchte sind wie Blütenstiel und -becher dicht stachelborstig. Die Farbe der Frucht ist grünlich.

Sonstiges

Rosa roxburghii kommt in China und Japan vor und wird recht häufig in unseren Gärten verwendet. Natürliche Standorte in der Heimat sind frisch-feuchte Böden in Auenlandschaften. Auch sonnige Plätze eignen sich für diese hitzeverträgliche Art gut.