Magnolia liliiflora
Purpur-Magnolie


Familie: Magnoliaceae

Herkunft: China, Japan

Blütezeit: März, April

Status: Gartenpflanze

Vorkommen im Garten: Systematische Abteilung nahe dem Wasserbecken
siehe: Pflanze Nr. 1
Beschreibung

3 bis maximal 5 m hoher und breiter Strauch oder kleiner Baum mit großen vasenförmigen, an Tulpen erinnernde Blüten. Diese sind außen purpurn und innen weiß gefärbt und entfalten sich zusammen mit dem Laub im Frühjahr. Die zylindrisch geformten Früchte sind tiefpurpurn bis braun gefärbt. Die bis 10 cm langen Blätter sind dunkelgrün.

Das Verbreitungsgebiet der Purpur-Magnolie liegt in Mittel-China, in Japan sind die Art und ihre Sorten oft angepflanzt zu finden. In Europa findet man vor allem die Sorte ´Nigra` in den Gärten. Magnolia liliiflora benötigt wie viele Magnolien einen humos-lehmigen, nahrhaften und leicht sauren Boden, gerne in waldartiger Umgebung.

Botanischer Garten Frankfurt am Main

Homepage:

Botanischer Garten Frankfurt am Main

Freundeskreis Botanischer Garten der Johann Wolfgang Goethe-Universität