Asimina triloba
Dreilappige Papau


Familie: Annonaceae

Herkunft: Östliche und südöstliche USA

Blütezeit: April - Mai

Status: Parkpflanze

Vorkommen im Garten: Systematische Abteilung, Nordamerika-Revier
8-12 m hoch werdender Baum; junge Zweige auffallend rotbraun behaart; Blätter 10-25 cm lang und kurz zugespitzt; Blüten mit dem Blattaustrieb (s. Abb.) oder kurz vorher, einzeln an dicken und rostbraun behaarten Stielen, auffallend purpurbraun gefärbt und glockig geformt; die Früchte sind von wurstförmigem Aussehen und eßbar, Reife im September und Oktober, Geschmack an Banane erinnernd.

Botanischer Garten Frankfurt am Main