Beachtenswerte Pflanzen im Mai 2014 - Botanischer Garten Frankfurt a.M.
(Fotos: Elke Brude)
1
Phyteuma spicatum

Ährige Teufelskralle
2
Euphorbia palustris

Sumpf-Wolfsmilch
3
Silene nutans

Nickendes Leimkraut
4
Veronica chamaedrys

Gamander-Ehrenpreis
5
Cypripedium parviflorum
var. pubescens
Behaarter Frauenschuh
6
Rosa agrestis
Feld-Rose


Die aufgeführten Planzen sind im Garten durch gelbe Schilder mit den dazu gehörigen Zahlen markiert.

Die Schilder stehen an jeweils einem charakteristischen Standort (siehe Lageplan), die jeweilige Pflanzenart findet sich aber oft auch an weiteren Standorten.
Der Lageplan liegt in gedruckter Form im Botanischem Garten am Informationpunkt aus.
7
Dianthus arenarius
Sand-Nelke
8
Festuca rhenana
Rheinischer
Schaf-Schwingel
9
Tofieldia calyculata

Gewöhnliche Simsenlilie
10
Dianthus petraeus
subsp. petraeus
Geröll-Nelke
11
Veronica lutea

Gelbes Mänderle
12
Veronica urticifolia
Nesselblättriger Ehrenpreis
13
Camassia quamash
Essbare Prärielilie

14
Iris sikkimensis
Sikkim-Schwertlilie

15
Scrophularia scopolii
Drüsige Braunwurz

16
Clematis recta
Aufrechte Waldrebe


Botanischer Garten Frankfurt am Main